DIY, DIY-Tutorials, Handgemachtes
Kommentare 2

Noch mehr aus Filz – eine Tablet Schutzhülle

Nachdem ich Euch hier schon das Federmäppchen aus Filz zeigte, zeige ich Euch jetzt noch meine neue Tablet-Tasche aus Filz.

alle mit Logo

Sie ist ebenfalls ganz schnell und einfach selbst gemacht und wird ähnlich wie die Brustbeutel genäht, die ich Euch hier zeigte.
Ihr benötigt 3mm dicken Filz, Wolle, eine Wollnadel, Schere und KAM Snaps.
Die Größe des Filzes müsst Ihr sebst ermitteln, da ja nicht alle Tablets gleich groß sind. In der Breite sollte der Filz ca. 2cm länger sein als die Breite des Tablets und in der Höhe 2x mal die Höhe des Tablets plus die Größe der Lasche. Wie weit die Lasche über die Tasche reichen soll, ist natürlich Euch überlassen.
Zu Beginn falzt den Filz auf die gewünschte Größe und fixiert ihn. Dann stanzt Ihr Euch mit einer Lochzange in gleichmäßigen Abständen ca 2mm große Löcher an die fixierten Seiten. Ist das geschehen, nehmt Ihr die Wolle und näht die Seiten zusammen. Knotet die Enden gut fest, damit die Seiten nicht wieder auf gehen. Jetzt kommen nur noch die KAM Snaps an Lasche und Tasche und schon ist der Tablet- Schutz fertig.

2 Kommentare

  1. Götz Adele sagt

    Können Sie mir helfen?
    Ich bräuchte einen Stanzer für Filz. Ich will Filzkreise in der Größe 32 mm und 20 mm ausstanzen.

    Vielen Dank für ihre Mühe

    • Hallo Götz,

      ich habe mich jetzt mal informiert und heraus gefunden, dass sich die Sizzix Bog Shot gut dafür eignet. Für eine einmalige Sache ist dieses Maschinchen allerdings etwas teuer.

      Liebe Grüße
      Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.