DIY, DIY-Tutorials, Handgemachtes
Schreibe einen Kommentar

Schmuck aus KAM Snaps? Ja!

Web

Wusstet Ihr schon, dass man aus KAM Snaps (das sind die tollen bunten Druckknöpfe von Snaply Nähkram) auch ganz wunderbaren Schmuck machen kann? Nein? Ich bis heute auch nicht. Die Idee kam mir gestern Nacht, ich konnte nicht einschlafen und während ich mich von einer Seite auf die andere Seite wälzte, kam mir die Idee. Gleich nach dem Aufstehen musste ich probieren, ob die KAM Snaps in die Fassung passen. Und ja, sie passen. Oh ich habe mich gefreut.
Im Grunde funktioniert es wie in meinem Post hier schon beschrieben. In diesem Fall benötigt Ihr allerdings keine Cabochons und auch keine Motive. Ihr braucht die KAM Snaps, Ring und/oder Ohrstecker Rohlinge mit einer 12mm Fassung, die KAM Zange, eine Kneifzange und Schmuckkleber oder Glossy accents.

Nehmt Euch ein KAM Snap, kneift mit der Kneifzange die Spitze ab und presst den Rest der Spitze mit der KAM Zange zusammen. Jetzt nur noch etwas Schmuckkleber oder Glossy accents in einen der Rohlinge, ganz fest drücken und schon ist das Schmuckstück fertig.

Einfach, schnell und wie ich finde wunderschön!

allemitlogo

Liebste Grüße
♥♥♥ Christina

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.