Ich stelle vor
Kommentare 1

Ich stelle vor: Einschlafzauber

Rasseleule grün

Heute stelle ich Euch Andrea mit ihrem DaWanda-Shop Einschlafzauber vor.

Bei Einschlafzauber gibt es süße, von Andrea selbst genähte Produkte für kleinste Kinder bis zum Kindergartenalter. Die bunte Kaufladenmischung finde ich total super und auch das Memory mit Stoffapplikation ist toll.

Andrea von Eischlafzauber

Andrea hat sich bei mir gemeldet, nachdem ich für die „Ich stelle vor„-Reihe dazu aufgerufen habe.

Sie hat so toll meine Fragen beantwortet, dass ich gar nicht mehr viel selbst schreiben will. Hier kommt das Interview.

In Deinem Shop Einschlafzauber gibt es so einige süße Dinge, die kleine Kinder glücklich machen. Entwirfst Du diese alle selber?

Alle meine bunten Einschlafhelfer sind tatsächlich von mir selber entworfen.

Inspiriert von den Geschichten und Wünschen meines kleinen Sohnes (fast 4 Jahre), aber auch von Dingen, die mir im Alltag, auf der Straße oder beim Arbeiten begegnen, entwickle ich immer wieder neue Schnitte, probiere sie aus und verändere wenn nötig. Nicht jeder Schnitt funktioniert auf Anhieb, manchmal wird aus einem geplanten Käfer dann auch mal eine Spinne oder eine Biene. Aber genau das macht für mich den Reiz aus – neues kreieren und schauen was dabei herauskommt. Und wenn es nicht gefällt wird der Schnitt einfach geändert und angepasst.

Rasseleule grün

Woher kommen die Ideen für Deine Produkte?

Die meisten Ideen kommen beim Duschen oder abends beim Entspannen in den Federn angeflogen. Manchmal überrumpeln sie mich aber auch mitten am Tag – dann führt ein Zoobesuch beispielsweise zu einem kleinen Frottee-Elefant, oder die Feierabend-Erdbeere wird spontan als Schlüsselanhänger gestaltet. Auch meiner Schwester, dem verrückten Huhn, habe ich tatsächlich schon ein Huhn kreiert und gewidmet.

Da aber leider noch keine 50 Stunden-Tage erfunden wurden, versuche ich zumindest alle Ideen aufzuschreiben und hoffe, dass ich irgendwann Zeit für alles finde. 

Anhänger Auto gelbrot 1

Was macht Deine Produkte so einzigartig und besonders?

Was meine Einschlafhelfer meiner Meinung nach aber ebenso auszeichnet ist, dass ich mir sehr viel Gedanken über meine Artikel und ihre Kindertauglichkeit mache.

Das fängt damit an, dass ich alle Stoffe vor der Verarbeitung wasche, um Abfärben und Einlaufen zu verhindern, aber vor allem um die schädliche Appretur in den Stoffen zumindest schon einmal zum Teil rauszuwaschen.

Alles was liebgehabt und geknuddelt wird hat bei mir auf keinen Fall Knöpfe, Kugeln oder andere Kleinteile. Alle Augen, Nasen oder andere Details sind ausschließlich aus Stoff, sodass die Gefahr des Verschluckens minimiert wird. Lediglich als Accessoire an Kindergartentaschen, bei Schnullerketten oder Recheneulen findet sich ab und an mal ein Knopf oder Kugeln. Dann allerdings möglichst so befestigt, dass keine Gefahr besteht.

Hanne weißrosa

Zudem näh ich alles was potentiell abreißgefährdet ist immer mehrfach fest. D.h. auch wenn beispielsweise der Hase am Ohr oder am Bein durch die Gegend geschleift wird, oder wenn an der Aufhängkordel der Spieluhren gezogen wird, sollte alles an seinem Platz bleiben. 

Und als letztes – Gibt es Einschlafzauber Produkte auch offline zu finden?

Um nicht nur bei Dawanda präsent zu sein habe ich letztes Jahr damit begonnen auf Märkte zu gehen und es macht mir riesigen Spaß. Glücklicherweise war gleich meine erste Bewerbung erfolgreich und ich durfte nach Marburg auf den großen Künstlermarkt. Ende des Jahres konnte ich meine Einschlafhelfer dann in meinem Heimatort auf dem Weihnachtsmarkt zeigen und dieses Frühjahr war ich mit meinem bunten Sortiment auf einem kleineren Künstlermarkt in der Südpfalz. Diesen November werde ich wieder in Marburg dabei sein und auch auf dem Weihnachtsmarkt ist bereits wieder ein Hüttchen für mich reserviert.

Kigatasche Seefahrt

Inzwischen hat sich meine Nähleidenschaft in meinem Umfeld soweit herumgesprochen, dass ich in regelmäßigen Abständen auch immer wieder Anfragen und Aufträge von Freunden, Bekannten, Kollegen, aber auch von Fremden habe, die durch Mundpropaganda auf mich aufmerksam geworden sind.

Immer wieder werde ich gefragt: „Ach du nähst? Was machst du denn so?“

Um in solchen Fällen eine schnellere Antwort als die Erklärung von Dawanda zu haben und als eine zusätzliche Präsentationsfläche bin ich im Moment damit beschäftigt meinen eigenen Online-Shop zu gestalten. Das kann zwar noch einige Zeit dauern, steht aber ganz oben auf meiner To-Do-Liste!

Solange versuche ich über Flyer, auf meiner eigenen Facebookseite oder z.B. über Vorstellungen auf Blogs (;D) neue Fans zu finden…

Spieluhr Hase weißbunt

Liebe Andrea, ich danke Dir, dass Du Dir die Zeit für uns genommen hast und wünsche Dir weiterhin ganz viel Erfolg mit Deinem Einschlafzauber!!

 

 

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.