DIY, Handgemachtes
Kommentare 3

Schlicht und schön – Geschenkanhänger aus Kraftkarton

Beitragsbild

Ich liebe es, anderen eine Freude mit kleinen Geschenken zu machen. Dazu benötige ich auch keine Feiertage wie Weihnachten, Geburtstag und Co., denn viel schöner sind doch unerwartete Geschenke, die den Beschenkten überraschen.
Oft sind es selbst gemachte Kleinigkeiten, manchmal aber auch gekaufte. Das Drumherum ist aber fast immer selbst gemacht, so auch die Geschenkanhänger, welche ich Euch heute zeigen möchte. Ich finde sie wunderschön, auch wenn man ihnen die kleine Besonderheit erst auf dem zweiten Blick ansieht (oder vielleicht auch genau deshalb).

Alles was Ihr für diese kleinen Schönheiten benötigt, seht Ihr im folgenden Bild.

1klein

Das sind also ein Hammer, ein Cutter (zur Not eine scharfe Schere), einen Lochstanzer (Lochzange, Locher o.Ä.), ein Lineal, Bleistift, Bäckergarn z.B von Garn&mehr, einen Schlagstempel z.B. von Snaply Nähkram  mit Motiv Eurer Wahl und Kraftkarton. Außerdem braucht Ihr noch eine feste Unterlage, welche Euren Tisch schützt während Ihr schneidet und „schlagstempelt“. Ich habe dafür meine Schneidematte (gibt es auch bei Snaply) benutzt.

Zu beginn schneidet Euren Kraftkarton in 10,5 cm x 2,5 cm lange Streifen.

2klein

Anschließend setzt den Locher mittig an eine der kurzen Seiten und locht sie.

3klein

Und nun nehmt Ihr Euch Euren Hammer und den Schlagstempel, setzt den Stempel an die Stelle Eurer Wahl, haltet ihn gut fest und schlagt 1x kräftig mit dem Hammer drauf. Wichtig ist, dass Ihr wirklich nur einmal schlagt, da der Stempel durch die Erschütterung minimal verrutscht und der nächste Schlag Euer Motiv unkenntlich machen könnte.

4klein

Jetzt nur noch das Bäckergarn…

7klein

…an den Anhängern befestigt und fertig ist Euer Geschenkanhänger.

5klein

Leider sieht man die geprägten herzen auf den Bildern nicht so gut, deshalb hier noch eine Nahaufnahme.

8klein

Ich wünsche Euch viel Spaß beim „Schlagstempeln“ und freue mich, wenn Ihr mir Eure Ergebnisse zeigt.

Die Links in diesem Artikel dienen nur dazu, Euch Hilfestellung beim Finden von benötigten Produkten zu bieten, dies ist kein „sponsored“ Post.

Liebste Grüße
♥♥♥ Christina

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.