Aus der Küche, Rezepte
Kommentare 6

Sommerlich leichte Köstlichkeit … ♥Joghurt-Vanille-Mandarinen-Minikuchen♥

ohnetext

Heute habe ich eine kleine Köstlichkeit für Euch.
Etwas so saftiges und leckeres, dass ich es täglich backen könnte.
Eine Stimme in mir schreit quasi immer: „Geb mir mehr von diesem perfekten Minikuchen!“
Ich kann mich diesem Ruf nur selten entziehen, hat er sich doch bei meiner Familie schon deutlich Gehör verschafft.
Und damit Ihr selbst in den Genuss kommen könnt, diese leckeren Minikuchen zu essen, habe ich heute das Rezept für Euch.
Aber seid gewarnt…es besteht extreme Suchtgefahr.

ohnetext

Hier die Zutaten:

  • 200g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 250g Joghurt
  • 3 Eier
  • 1 Vanilleschote
  • 250g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 kleine Dose Mandarinen

Beginnt damit, die weiche Butter mit dem Zucker schaumig zu schlagen und fügt dann ein Ei nach dem anderen hinzu. Schneidet die Vanilleschote längs auf und kratzt mit einem Messerrücken das Mark heraus, dieses gebt Ihr in die Butter-Zucker-Ei Mischung. Dann den Joghurt dazu und alles nochmal schön miteinander verrühren. Nun siebt Ihr das Mehl samt Backpulver in die Masse und rührt alles zu einem glatten Teig.
Lasst die Mandarinen in einem Sieb gut abtropfen und schneidet ein 5-10 davon in ganz kleine Stücke, welche ihr anschließend unter den Teig hebt. Jetzt wird der Teig auf 12 Muffinförmchen verteilt (ich habe ein eingefettetes Muffinblech benutzt). Zum Schluss kommt oben drauf jeweils ein ganzes Mandarinenstück. Nun kommt das Blech in den auf 180° C vorgeheizten Ofen und darf dort ca. 15 Minuten backen. Bitte denkt an die Stäbchenprobe, je nach Ofen kann das auch mal etwas schneller gehen oder länger dauern.
Nach dem Auskühlen dürft Ihr dann endlich selber diese unglaublich leckeren Köstlichkeiten probieren.

2

Und wenn Euch gerade nicht nach Mandarinen ist und Ihr gern mal wieder Mini Gugl wollt, dann lasst die Mandarinen und das Backpulver weg und Ihr bekommt wahnsinnig leckere Joghurt-Vanille-Mini Gugl.

Nun lasst es Euch schmecken!

Liebste Grüße
♥♥♥ Christina

 

6 Kommentare

  1. Sah auf dem ersten Bild erst aus wie Kekse… aber so ist es ja noch besser!!! Lecker lecker!!! Mandarinchen sind leider neulich erst verputzt worden…

  2. He :)

    Du kannst an meinem Gewinnspiel gerne noch teil nehmen :)

    Schick mir einfach deine Idee per Mail :)

    Liebst,
    Aileen <3

    • Ellies sagt

      Vielen Dank liebe Ronja!
      Mir läuft das Wasser im Mund auch immer zusammen, wenn ich mir die Bilder auf Deinem Blog anschaue. <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.